Nachhaltigkeit – Können wir von Afrika lernen?

Wie eine Vision Wirklichkeit wird
Die SEKEM-Initiative wurde 1977 in Ägypten inmitten der Wüste mit der Vision von nachhaltiger Entwicklung durch einen ganzheitlichen Ansatz gegründet: Ökologie, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur werden dabei gleichrangig betrachtet. Die Vision, die Dr. Ibrahim Abouleish dazu brachte, den ersten Brunnen in der Wüste zu graben, findet sich auch nach 40 Jahren in allen Aktivitäten SEKEMs wieder. Der Vortrag von Christel Weins beleuchtet diese Vision, Mission und Werte, die die die Initiative wie ein Kompass in der alltäglichen Arbeit in allen SEKEM-Institutionen der SEKEM Holding begleitet.
Im Anschluss kann darüber diskutiert werden, was wir von dieser Initiative lernen können.



1 Abend, 12.09.2024
Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Do 12.09.2024 18:00 - 21:00 Uhr VHS-Geschäftsstelle, Kaiserstraße 71, 66386 St. Ingbert, Schulungsraum EG
Dr. Christel Weins
1.0445

8,50 € (4,25 €)

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Dr. Christel Weins

    1. klima.fit-Kurs 20241.0445

      Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?
      09.04.24 - 18.06.24 (6-mal) 18:00 - 21:00 Uhr
      St. Ingbert
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Die Magie des Neuanfangs: Den inneren roten Faden (wieder)entdecken und erfüllt leben.1.0600

      10.10.24 (1-mal) 17:00 - 20:00 Uhr
      St. Ingbert
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    3. Wenn die Eltern altern!1.0601

      06.11.24 (1-mal) 17:00 - 20:00 Uhr
      St. Ingbert
      Plätze frei
      (Plätze frei)