Landschaft, Natur, Gewässer: Entdeckungen


Die Landschaft und Natur rund um den Glashütter Weiher ist in unserer Region einzigartig. Es gibt hier eine Vielzahl von verschiedenen Lebensräumen (Biotope), wie z. B. den Weiher, Bäche, Tümpel, Quellen, Auwald, saurer Fichtenwald und andere.

Die Kursteilnehmer führen u. a. Wasser- und Bodenuntersuchungen eigenständig durch. Hilfestellung kann gegeben werden. Die erfassten Messwerte ermöglichen, die Wasserqualität bzw. die Bodenart zu bestimmen und somit die Lebensräume zu beschreiben. Die Teilnehmer entdecken die für jeden Lebensraum charakteristischen Pflanzen und Tiere und erfahren, welche Tiere und Pflanzen noch hier vorkommen könnten. Es gilt: Was man kennt, das schätzt und schützt man.

Nach dem Kurs haben die Teilnehmer die Grundkenntnisse, um auch in Haus und Garten das gewünschte Biotop anzulegen. Es macht großen Spaß, ein Aquarium zu haben, das im stabilen Gleichgewicht steht und eine Augenweide für jeden Betrachter ist, so der passionierte Aquarianer Dr. Jörg Schuh.

Wasserdichtes Schuhwerk, ein Behälter mit Deckel, feinmaschiger Köcher oder Sieb, Lupe sowie Schreibzeug sollten mitgebracht werden.

Der Kursleiter ist promovierter Chemiker und Umweltgutachter. Begrenzt auf 12 Teilnehmer.


1 Nachmittag, 11.06.2022
Samstag, 15:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Jörg Schuh
1.0445
Treffpunkt: Glashütter Weiher Rohrbach, 66386 St. Ingbert, Rohrbach

kostenfrei

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Biosphären-VHS St. Ingbert

Am Markt 12
66386 St. Ingbert

Tel.: +49 6894 91460
vhs@st-ingbert.de
Lage & Routenplaner