Flugangst bewältigen - 16 % aller Deutschen leiden unter akuter Flugangst (Aviophobie)


Zehn Millionen Flugreisen werden aus Angst storniert – WESHALB? Wie kommt es zu Flugangst, welche Konsequenzen ergeben sich daraus und wie kann man erfolgreich dagegen vorgehen? Die Fähigkeit, Wohlbefinden und Unbehagen zu fühlen, besitzen alle Menschen gleichermaßen. Diese Gefühle reflektieren unseren inneren Zustand, alles, was psychisch in uns vorgeht. Viele Gefühle entwickeln sich im Laufe des Reifungsprozesses und werden von uns erlernt. Menschen, die beruflich fliegen müssen (oder im Beruf weiter kommen wollen) und unter

Flugangst leiden, geraten in eine schwierige Situation. Ihre Gedanken und ihre Gefühlswelt verhalten sich wie Feuer und Wasser. Auf der einen Seite haben sie den Wunsch und das Bedürfnis, Neues zu erleben und weiterzukommen, auf der anderen Seite jedoch herrscht die Angst.

Dieses Seminar ist für Menschen, denen es beim Fliegen mulmig wird und die ihre Angst

dauerhaft überwinden wollen.


8 Abende, 13.01.2022 - 10.03.2022
Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr
8 Termin(e)
Karl-Heinz Meyer
3.0600
Kulturhaus, Annastraße 30, 66386 St. Ingbert, Raum 4, 1. OG

54,40
(40,00 €)

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Karl-Heinz Meyer

Do 02.12.21
10:00– 11:30 Uhr
St. Ingbert
Mi 08.12.21
18:30– 19:30 Uhr
St. Ingbert

Biosphären-VHS St. Ingbert

Am Markt 12
66386 St. Ingbert

Tel.: +49 6894 91460
vhs@st-ingbert.de
Lage & Routenplaner