Online-Kurs: Wohnungskatzen glücklich machen


Plagt Sie auch manchmal das schlechte Gewissen, wenn Sie Ihre Katzen viele Stunden am Tag alleine lassen? Gerade Wohnungskatzen sind chronisch unterbeschäftigt und langweilen sich fast zu Tode. Die Folge davon sind frustrierte Vierbeiner, die ihren Überschuss an Energie mit Kratzen an Möbeln oder Harnmarkieren loswerden.

Und die depressive, nur scheinbar schlafende Katze, die ihr Heil im Fressen sucht, wird oft ganz übersehen.

Das wird nun anders – mit meinem dreiteiligen Kurs "(Wohnungs-)Katzen glücklich machen" erfahren Sie u.a.

  •  … welche Bedürfnisse Ihre Katzen wirklich haben,
  •  … wie Sie mit einem kurzweiligen und spannenden Spiel- & Beschäftigungsangebot Ihre Katze richtig auslasten,
  • … wie Sie den Wohnraum katzengerecht gestalten, sodass Ihre Vierbeiner nur dort kratzen, wo sie sollen und ihre Katzentoiletten gerne nutzen,
  • … wie Sie im Mehrkatzenhaushalt Rückzugsmöglichkeiten schaffen, sodass es weniger Streit gibt
  • … wie Sie ein noch stärkeres Vertrauensverhältnis zu Ihren Katzen aufbauen.

Der Kurs ist auch für die Haltung von Freigängerkatzen bestens geeignet.



3 Abende, 29.10.2021 - 12.11.2021
Freitag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr
3 Termin(e)
Katja Henopp
1.0305
Online-Seminar, Raum: VHS1

10,20
(7,80 €)

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Biosphären-VHS St. Ingbert

Am Markt 12
66386 St. Ingbert

Tel.: +49 6894 91460
vhs@st-ingbert.de
Lage & Routenplaner