Kurs: Aquarell- und Acrylmalerei, auch experimentell


Margit Daut bietet an, im Garten des Kulturhauses am 15. Mai, bei hoffentlich schönem Wetter, das Kulturhaus selbst oder ein Motiv aus dem angelegten Garten mit Bäumen, Rosen, Skulptur und Teich entweder in Aquarell- oder Acrylfarben zu malen. Pavillons sind vorhanden. Bei starkem Regenwetter fällt der Termin aus.

Weiter können Interessierte in die Aquarellmalerei (für Anfänger) bzw. Acrylmalerei (für Anfänger und Fortgeschrittene) beim Kurs ab 5.3. oder Workshop am 18.9 einsteigen. Bereits vorhandene Kenntnisse und Fertigkeiten können vertieft werden: Schritt für Schritt werden die Grundtechniken vermittelt, miteinander kombiniert, geübt und vertieft, der Umgang mit Farben, die Theorie der Farbenlehre, Einteilung der Flächen sowie Perspektive werden vermittelt.

Die Acryl- wie auch Aquarellmalerei bietet viele Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, mit denen sich die Teilnehmer malerisch oder auch experimentell ausleben können.

Mitzubringen sind bereits vorhandene Materialien wie Aquarellblock und -farben bzw. Acrylblock, -farben Leinwand, Pinsel, Skizzenblock und Zeichenstift HB, Wasserbehälter und Folie zum Abdecken der Tische. Die Dozentin bringt eigene Vorlagen als Anregung mit. Motive können frei gewählt werden, die Dozentin gibt bei Bedarf gerne Anregungen. Sie können auch eigene begonnene Bilder mitbringen, die Sie fertigstellen können.


6 Vormittage, 07.03.2022 - 11.04.2022
Montag, wöchentlich, 10:00 - 12:00 Uhr
6 Termin(e)
Margit Daut
2.0751

45,40
(34,60 €)

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Biosphären-VHS St. Ingbert

Am Markt 12
66386 St. Ingbert

Tel.: +49 6894 91460
vhs@st-ingbert.de
Lage & Routenplaner