Workshop: Moderne Glaskunst nach Technik von L. C. Tiffany (aktuell nicht im Programm)


Es gibt eine zirka einstündige Vorbesprechung und zwei Arbeitstermine. Bei der Vorbesprechung wird erklärt, welche Werkzeuge nötig sind, um ein gutes Ergebnis bei der Fertigung der Glas-Objekte zu erzielen: Speziallötkolben, spezieller Glasschneider, Schleifstein etc., die zur Grundausstattung des Glaskünstlers dringend benötigt werden (Preis der Werkzeuge insgesamt zirka 90 Euro). Die Dozentin gibt Hilfestellung bei der Beschaffung. Beim zweiten und dritten Termin wird den Teilnehmern in folgenden Schritten das Thema „moderne Glaskunst“ vermittelt: Herstellung einer Schablone, Übertragen der Schablonenteile auf Glas, Schneiden der Glassegmente, Schleifen der Glasteile, Einfassen mit Kupferfolie, Zu-sammenlöten der einzelnen Glasteile, Reinigen und Weiterbehandlung des fertigen Werkstückes. Ziel des Workshops ist, dass jeder Teilnehmer ein oder zwei fertige Objekte nach Hause mitnehmen und selbstständig Glaswerke herstellen kann. Zusätzliche Kosten für Arbeitsmaterialien (Glas, Kupferfolie, Lötzinn usw.) von 20 Euro werden bei der Dozentin direkt entrichtet. Mitzubringen sind: Folie für den Tisch, Zeitungen, eine geeignete Unterlage zur Ablage des Lötkolbens usw. (Liste von der Dozentin bei der Vorbesprechung). Vielseitig, individuell und wunderschön, Glaskunst ist Handwerkskunst! Der Kurs ist auf acht Teilnehmer begrenzt.


16.03.2024 - 27.04.2024 (3-mal) 11:00 - 12:00 Uhr
2.1052

36,60 €