Die "Fünf Tibeter"


Die Fünf Tibeter sind einfache klassische Hatha-Yoga-Stellungen, die aus ihrer statischen Form gelöst und mit bewusster Atemlenkung in dynamische Bewegungsabläufe umgewandelt wurden. Die Übungen bewirken eine Harmonisierung aller körperlichen und geistigen Abläufe. Sie wirken beruhigend auf die Nerven und stärken unsere Abwehrkräfte. Jeder Muskel, jede Sehne spannt und entspannt sich im rhythmischen Wechsel. Sie bestehen aus fünf einzelnen, sich ergänzenden Bewegungsabläufen, die hintereinander ausgeführt werden sollen. Bereits nach fünf Minuten täglichen Übens fühlen Sie sich frischer, aktiver, körperlich beweglicher, geistig hell und wach. Die Übungen sind ohne Vorkenntnisse leicht zu erlernen. 

Bitte mitbringen: eine Matte, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken.



7 Abende, 28.02.2024 - 24.04.2024
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
7 Termin(e)
Mi 28.02.2024 18:00 - 19:30 Uhr Kulturhaus, Annastraße 30, 66386 St. Ingbert, Raum 3, EG
Mi 06.03.2024 18:00 - 19:30 Uhr Kulturhaus, Annastraße 30, 66386 St. Ingbert, Raum 3, EG
Mi 13.03.2024 18:00 - 19:30 Uhr Kulturhaus, Annastraße 30, 66386 St. Ingbert, Raum 3, EG
Mi 20.03.2024 18:00 - 19:30 Uhr
abgesagt
Kulturhaus, Annastraße 30, 66386 St. Ingbert, Raum 3, EG
Mi 03.04.2024 18:00 - 19:30 Uhr Kulturhaus, Annastraße 30, 66386 St. Ingbert, Raum 3, EG
Mi 10.04.2024 18:00 - 19:30 Uhr Kulturhaus, Annastraße 30, 66386 St. Ingbert, Raum 3, EG
Mi 17.04.2024 18:00 - 19:30 Uhr Kulturhaus, Annastraße 30, 66386 St. Ingbert, Raum 3, EG
Mi 24.04.2024 18:00 - 19:30 Uhr Kulturhaus, Annastraße 30, 66386 St. Ingbert, Raum 3, EG
Margrit Schröder
3.0125

51,10 € (35,80 €)

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Margrit Schröder

    1. Lachyoga - der Weg zur heiteren Gelassenheit3.0124

      22.02.24 - 25.04.24 (7-mal) 17:30 - 18:30 Uhr
      St. Ingbert
      Plätze frei
      (Plätze frei)