Wanderung mit historisch-geographischen Informationen (Banngrenze, Wasserversorgung, Naturdenkmäler) um Oberwürzbach


Die gemeinsame Wanderung der Heimatvereine Oberwürzbach und St. Ingbert in Kooperation mit der VHS-Nebenstelle Hassel führt uns vom Waschhaus Oberwürzbach über die Eichertsfels zum Gedenkstein"Dörr Schwalbach" am Schützengraben und zum Marienrelief entlang der historischen Banngrenze zwischen dem Bann der Grafen von der Leyen, Pfalz-Zweibrücken, und dem Kloster Wadgassen. Es werden umfassende Erläuterungen zu der historischen Wasserversorgung, dem Bau des Westwallbunkers, Geologie und Geschichte der Eichertsfels, der historischen Banngrenze sowie den Resten eines Ringwalls aus keltisch-römischer Zeit gegeben. Gutes Schuhwerk ist erforderlich!
Die Veranstaltung ist ksotenlos



1 Nachmittag, 20.08.2022
Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Walter Götz
1.0957

kostenfrei

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Biosphären-VHS St. Ingbert

Am Markt 12
66386 St. Ingbert

Tel.: +49 6894 91460
vhs@st-ingbert.de
Lage & Routenplaner